Hypnose-Rückführungen

Pusteblume

Rückführungen sind in erster Linie keine Frage der Technik,
sondern eine Frage des Begleiters
.
Vertrauen ist die Basis, auf deren Grundlage man sich öffnen kann.

Alles, was Sie sehen, fühlen und aussprechen,
Ihre Gedanken, Phantasien und Empfindungen - es ist das Ihrige!
Wenn Sie sich das anschauen mit mir, können Sie nichts verkehrt  machen.

Ich verstehe Ihre "früheren Erlebnisse" als eine Projektionsfläche für Ihr Unbewußtes
Dort liegen die Antworten auf die Fragen, warum Ihr Leben so ist wie es ist.
Dort schauen wir hin. Und dort finden wir den nächsten Schritt Ihres Weges.
Aus vielen Schritten entwickelt sich ein Ziel.
Ihre Seele ist schon lange, sehr lange unterwegs.
Möchte sie nicht nach Hause in die Einheit, dahin woher wir alle kommen?
Denn es geht ums Aufwachen! Es geht um Ihre Schritte in die Bewußtheit und Freiwilligkeit
- nicht um die Vorstellungen was andere glauben, was für Sie richtig wäre.

Ich diene Ihnen auf Ihrem Weg - und so kommt es, daß Ihr Fortschritt auch der meinige ist.
Ihr Vertrauen in mich ist das Vertrauen in Ihre eigene Kraft.


Alles, was ein Mensch nicht mag, gehört zu seinem Schatten.
Da ist viel Ungeliebtes, viel Verdrängtes...blockierte Energien, die Ihre Lebensfreude und Kraft schwächen.
Schatten zu bekämpfen bedeutet, ihn größer und stärker werden zu lassen.
Dann ist das Glas ist halb leer.
Sich dem Schatten öffnen bedeutet, ganzer und heiler zu werden, in Körper, Gefühl und Denken.
Dann wird das Glas halb voll.
Den Schatten wieder anzunehmen, ihn vielleicht sogar zu lieben, bedeutet nach Hause zu kommen.
Dann ist das Glas ist voll.

Rückführungen sind kein Sonntagsspaziergang.
War es Ihr bisheriges Leben?
Wenn Ihre Sehnsucht stärker ist als Ihre Angst, Ihren Schatten zu begegnen,
dann sind Sie bereits auf dem Weg Ihr Licht, Ihre Kraft und Ihre Liebe zu verwirklichen!


Copyright: Alle Rechte vorbehalten: Joe Boden - Praxis für Coaching, Essenzheilung & Hypnose
Page render time: 0.633s.