Ganzheitliche News,Texte, Bilder,Musik ,Videos

3000 Buddhisten aus 50 Ländern meditierten im Allgäu

Posted by Administrator (admin) on 17 Aug 2009
Ganzheitliche News,Texte, Bilder,Musik ,Videos >>

Neben dem Karmapa leiteten weitere ranghohe buddhistische Persönlichkeiten traditionelle Zeremonien: Shamar Rinpoche, der zweithöchste Kagyü-Lehrer, Sherab Gyaltsen Rinpoche, ein bedeutender nepalesischer Meditationsmeister und Lama Ole Nydahl. Der 68-jährige Däne, der wohl der bekannteste westliche Lehrer des Buddhismus ist, hat in den letzten 35 Jahren knapp 600 buddhistische Zentren in aller Welt gegründet und Hunderttausende zum Buddhismus gebracht. Er leitete Teile des Kurses und hielt am 13. August einen buddhistischen Einführungsvortrag für die regionale Bevölkerung, zu der mehr als 300 Allgäuer kamen.

Die Kursteilnehmer übernachteten in Hotels und Ferienwohnungen der Region oder im Zeltlager auf den Wiesen des Europazentrums, welches die Buddhismus Stiftung Diamantweg im Jahr 2007 als internationale Begegnungsstätte erworben hat. Ziel der Stiftung ist die Bewahrung und Förderung des Familienbuddhismus, der die Meditationspraxis mit dem Familien- und Berufsleben verbindet und in Asien seit der Zeit des historischen Buddha verbreitet ist.

Der Kurs wurde von 320 Buddhisten aus aller Welt ehrenamtlich vorbereitet und organisiert. Seit April hatten Helfer aus Deutschland, Polen, Tschechien, den USA und vielen anderen Ländern den Aufbau von mehr als 6000 Quadratmetern Zeltfläche, die Besucherregistrierung und -verpflegung, Kinderbetreuungsangebote und den An- und Abtransport der Teilnehmer sowie ein weltweites Video-Streaming per Internet auf die Beine gestellt. Während des Kurses vermittelte eine Jobbörse pro Tag bis zu 450 ehrenamtliche Jobs an die Besucher. Das größte Team mit bis zu 500 Helfern pro Tag bildete die Großküche, die täglich Frühstück und zwei warme Mahlzeiten produzierte. Insgesamt wurden mehr als 40 Tonnen Lebensmittel verarbeitet, welche die Buddhisten von den regionalen Lieferanten bezogen. Der nächste Sommerkurs ist für August 2010 geplant.

Mehr Infos: www.diamantweg.de ; international-summercourse.org ; www.europe-center.org ; www.buddhismus-stiftung.de

Last changed: 17 Aug 2009 at 10:41

Back

Comments

Keine gefunden

Add Comment
Copyright: Alle Rechte vorbehalten: Joe Boden - Praxis für Coaching, Essenzheilung & Hypnose
Page render time: 0.577s.